Alte Mauern
Ruine Dürnstein
Ruine Emmerberg
Franzensburg
Burg Gars
Burg Greifenstein
Ruine Hinterhaus
Höhlturm
Ruine Kammerstein
Burg Kreuzenstein
Burg Lichtenfels
Burg Liechtenstein
Burg Mödling
Burg Ottenstein
Ruine Pottenburg
Ruine Rabenstein
Ruine Rauheneck
Rosenburg
Ruine Röthelstein
Ruine Schimmelsprung
Ruine Schrattenstein
Burgruine Staatz
Burg Wildenstein

unsere Partner


Copyright
Haftungsausschluss
Impressum


© Alte Mauern 2016 - 2017










Alte Mauern - Burgen und Ruinen der Donauregion

Ruine Schimmelsprung

Im Kamptal bei Thunau thront die Ruine Schimmelsprung auf einem Felsen über dem Kamp. Die Burg wurde Ende des 12. Jahrhunderts errichtet und hatte nur 200 Jahre Bestand bis zum Verfall. Die Ritter von Thunau hatten hier ihren Sitz. Der Burgherr soll ein brutaler Tempelritter gewesen sein, der die Bauern der umliegenden Orte unterdrückte und ausbeutete. Die Bauern stürmten schließlich die Burg. Dabei versuchte der Burgherr auf einem Schimmel zu fliehen, das Pferd sprang jedoch mitsamt seinem Reiter in einem weiten Satz die Felswand hinab.